Folgen

Wofür wird die Kontrolllösung verwendet?

Die Kontrolllösung beinhaltet eine bekannte Menge Glukose, die mit dem Teststreifen reagiert, um festzustellen, ob das Messgerät und die Teststreifen zusammen ordnungsgemäß funktionieren.
Das Ergebnis des Tests mit der Kontrolllösung muss innerhalb des Ergebnisbereichs liegen, der auf die Durchstechflasche der Teststreifen gedruckt wird.

Sie müssen einen Kontrolllösungstest durchführen, wenn:

• Sie das Testverfahren üben möchten
• Sie das Messgerät zum ersten Mal verwenden oder gerade gekauft haben
•Sie Messgerät und Teststreifen überprüfen wollen (dies sollte mindestens einmal wöchentlich erfolgen).
• Sie eine neue Teststreifenampulle verwenden
•Sie vermuten, dass Messgerät oder Teststreifen nicht mehr ordnungsgemäß funktionieren
• Ihre Blutzuckertestergebnisse nicht Ihren Erwartungen entsprechen oder Sie die Ergebnisse für nicht korrekt halten
• das Messgerät heruntergefallen ist oder beschädigt wurde

 

Hinweis - Die Kontrolllösung ist vor dem auf der Durchstechflasche der Kontrolllösung angegebenen Verfalldatum zu verwenden.
Nach dem Öffnen wird die Kontrolllösung in 90 Tagen verwendet.

 


Ihr Problem weiterhin besteht? Eine andere Frage? Anfrage einreichen