Folgen

Was sind die Unterschiede zwischen den Teststreifen AGS-1000i und EGS-2003?

Seit April 2017 hat iHealth eine neue Art von nicht-codierten Teststreifen (EGS-2003) eingeführt, die allmählich die alten codierten Teststreifen (AGS-1000i) ersetzen wird. Während eines Zeitraums werden die beiden Arten von Teststreifen koexistieren, finden Sie nach diesem Artikel die Unterschiede zwischen diesen beiden Arten von Teststreifen und wie man die Anwendung und das Blutzuckermessgerät je nach Art der verwendeten Teststreifen konfiguriert.

 

Strips AGS-1000i (mit QR-Code)

BG5_QR_code.png

Die AGS-1000i Teststreifen benötigen QR-Code-Scannen auf dem Deckel ihrer Durchstechflasche jedes Mal, wenn eine neue Durchstechflasche geöffnet ist, um:

  1. Blutzuckermessgerät zu kalibrieren gegen die Teststreifen in der Durchstechflasche
  2. Sicherstellung einer ordnungsgemäßen Verwaltung der Teststreifen (Restmenge und Verfallsdatum) 
  • Kalibrierung des Blutzuckermessgeräts: durch Scannen des QR-Code
  • Dauer der Nutzung: 90 Tage nach dem Öffnen der Flasche (kontrolliert durch die Anwendung)
  • Überwachung der Anzahl der verbleibenden Streifen: Ja (kontrolliert durch die Anwendung)
  • Blutmenge: 0,7 µL 

Konfigurieren der Applikation und das Blutzuckermessgeräts zur Verwendung der AGS-1000i Strips

  1. Halten Sie die Taste auf Ihrem Messgerät für 3 Sekunden gedrückt, um es zu starten
  2. Starten Sie die Anwendung ihealth Gluco-Smart und stellen Sie sicher, dass Ihr Messgerät auf Ihr Smartphone verbunden ist (feste Bluetooth-Symbol auf dem Messgerät),
  3. gehe zu MENU > Einstellungen > Wählen Sie die Art von Teststreifen > QR Code > Bestätigen dann scannen Sie den QR-Code der Durchstechflasche Ihrer Teststreifen, um den Glukosemessgerät zu kalibrieren.

    Achtung -  Sobald die Art der Teststreifen ausgewählt ist, nehmen Sie keine Messungen mit einer anderen Art von Teststreifen. Die erhaltenen Ergebnisse können fehlerhaft sein.

 

 

Strips EGS-2003 (ohne QR-Code)

BG5_Sans_QR_code.png

EGS-2003 Teststreifen benötigen kein Scannen des QR-Codes.  

  • Kalibrierung des Blutzuckermessgeräts: Durch die Anwendung bei der Auswahl der Art der Streifen
  • Dauer der Nutzung: 5 Monate nach dem Öffnen der Flasche
  • Überwachung der Anzahl der verbleibenden Streifen: Nein
  • Blutmenge: 0,7 µL 

Konfigurieren der Applikation und das Blutzuckermessgeräts zur Verwendung der EGS-2003 Strips

  1. Halten Sie die Taste auf Ihrem Messgerät für 3 Sekunden gedrückt, um es zu starten
  2. Starten Sie die Anwendung ihealth Gluco-Smart und stellen Sie sicher, dass Ihr Messgerät auf Ihr Smartphone verbunden ist (feste Bluetooth-Symbol auf dem Messgerät)
  3. Gehe zu MENU > Einstellungen > Wählen Sie die Art von Teststreifen > keine Codierung > Bestätigen. Sie können einen Teststreifen einlegen und eine Messung durchführen.

 

Achtung - Sobald die Art der Teststreifen ausgewählt ist, nehmen Sie keine Messungen mit einer anderen Art von Teststreifen. Die erhaltenen Ergebnisse können fehlerhaft sein.

 

 

 


Ihr Problem weiterhin besteht? Eine andere Frage? Anfrage einreichen