Folgen

Erstmalige Einrichtung unserer funkgesteuerten Activity and Sleep Tracker (Android)

Ihr iHealth Tracker verwendet die Bluetooth 4.0 Low Energy Technologie (BLE). Verbinden Sie Ihr iOS-Gerät mit dem Internet, aktivieren Sie Bluetooth auf Ihrem iOS-Gerät (Einstellungen-> Allgemein->Bluetooth->Ein) und starten Sie die App, um die Verbindung aufzubauen. Das Bluetooth-Symbol leuchtet auf und blinkt solange, bis die Verbindung erfolgreich hergestellt wurde. Folgen Sie für den ersten Verbindungsaufbau bitte den Hinweisen auf dem Bildschirm.

Auf dem Tracker:

1. Drücken Sie bitte auf den seitlichen Knopf des Trackers und halten Sie ihn einige Sekunden gedrückt. Lassen Sie den Knopf los, sobald die Nachricht “Restart complete” auf dem Display des Trackers erscheint. 

Auf Ihrem Android Smartphone:

Schliessen Sie bitte alle Applikationen, die im Hintergrund geöffnet sind. Um dies zu tun, drücken Sie den Startknopf Ihres Smartphones und “wischen” Sie alle geöffneten Applikationen quasi nach rechts oder links seitlich weg.

  1. Desaktivieren Sie unter Einstellungen die Bluetooth Verbindung.
    Bitte beachten Sie folgendes: bevor Sie Bluetooth ausschalten, prüfen Sie bitte, ob Ihr Tracker unter “Verbundene Geräte” Ihres Bluetooth Menus aufgelistet ist. Wenn ja, bitte löschen Sie Ihren AM3 Tracker von dieser Liste. Klicken Sie auf das Zahnrad icon > Verbindung lösen.

  2. Starten Sie Ihr Smartphone neu

  3. Schalten Sie Bluetooth ein, aber verbinden Sie Ihren Tracker bitte nicht manuell vom Bluetooth Menu Ihres Trackers aus!

  4. Öffnen Sie Ihre App iHealth MyVitals

  5. Klicken Sie auf Menu > Wählen Sie neue Geräte aus> Aktivitäts-Tracker > "AM3" und folgen Sie den Anweisungen auf dem Display.

Wichtig: Ihr Tracker kann nur mit einem einzigen iHealth Konto verbunden sein. Um ihn mit einem neuen Konto zu verbinden, führen Sie bitte vorher ein "Factory Reset" durch > "Mein Gerät einrichten" > "Aktivitätsmonitore AM3" > "Rücksetzen"


Ihr Problem weiterhin besteht? Eine andere Frage? Anfrage einreichen